Die internationale Genossenschaft für Klima, Energie und Entwicklung

Generalversammlung in Münster

Nicht zuletzt Dank der gelungenen Gesprächsleitung durch die stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Rosa Hemmers erleben Mitglieder, Aufsichtsrat und Vorstand auf der inzwischen sechsten Generalversammlung einen intensiven Austausch zur Arbeit in 2009 und den Planungen für die kommenden Monate und Jahre.

Gesprächsgrundlage ist der detaillierte Geschäftsbericht des Vorstands, dessen wesentliche Punkte Sabine Terhaar und Edgar Boes-Wenner jeweils kurz erläutern.

Im Mittelpunkt der Beratungen stehen die Klimaschutzprojekte in Nord und Süd, die wirtschaftliche Planung und das Konzept für die Mitgliederwerbung in 2010.

zurück zur Übersicht der Nachrichten