Die internationale Genossenschaft für Klima, Energie und Entwicklung

Baubeginn der Solaranlage am Studentenwohnheim in Münster

Bei gutem Wetter begannen am 23. Mai 2011 die Bauarbeiten für eine Solarstromanlage am Studentenwohnheim Rudolf-Harbig-Weg 14 – 28 in Münster. Verteilt auf zwei Gebäuderiegel soll eine Schrägdachanlage mit rund 53 kWp erstellt werden.

Dank der guten Zusammenarbeit mit dem Studentenwerk Münster liefen die Vorbereitungen unproblematisch. Als aufwändig stellte sich heraus, dass beide Gebäudeteile komplett eingerüstet werden müssen. Dennoch rechnet sich der Bau der Anlage, die noch vor der erwarteten Vergütungsabsenkung zum 01.07.2011 ans Netz gehen soll.

Für technisch Interessierte: Als Komponenten werden Solarmodule von Amerisolar und Wechselrichter von SMA eingesetzt.

zurück zur Übersicht der Nachrichten