Die internationale Genossenschaft für Klima, Energie und Entwicklung

fairPla.net startet Projekt „Internationale kirchliche Klimapartnerschaften“

Gefördert von der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW startet der Verein fairPla.net e.V. gemeinsam mit dem Evangelischen Kirchenkreis Münster ein von der fairPla.net eG initiiertes Pilotprojekt: 27 Gebäude im Kirchenkreis werden zunächst von einer Fachingenieurin auf ihren energetischen Zustand und Energiesparpotentiale hin untersucht und bewertet. Ziel ist, sowohl verhaltensabhängige Einsparpotentiale als auch sinnvolle energetische Sanierungsmaßnahmen zu ermitteln. Verschiedenste Bildungsmaßnahmen und -veranstaltungen sollen sodann Menschen in den beteiligten Gemeinden für diese Fragen sowie Klimaschutz im Sinne der fairPla.net-Philosophie sensibilisieren und zur Mitwirkung einladen.

Das Projekt mündet schließlich in eine Beteiligungskampagne nach dem fairPla.net-Modell: im Rahmen einer Beteiligungsgesellschaft investieren Gemeindeglieder parallel in Gebäude-Sanierungsmaßnahmen in den eigenen Gemeinden sowie in ein Klimaschutz-Projekt des philippinischen Partner-Kirchenkreises. Vor allem aus den eingesparten Energiekosten werden Rückfluss und moderate Verzinsung auf das eingelegte Kapital finanziert.

Mit der Umsetzung des Energieeffizienz-Beteiligungsprojekts wird die fairPla.net eG betraut.

zurück zur Übersicht der Nachrichten