Die internationale Genossenschaft für Klima, Energie und Entwicklung

Mitglieder-Workshop

Nicht alle Interessierten konnten teilnehmen, aber immerhin 15 Mitglieder trafen sich am 12. Oktober in Münster zum ersten Mitglieder-Workshop.
Unterstützt durch zwei Moderatorinnen widmeten sie sich der Frage: “Wie kann fairPla.net (noch) lebendiger werden?”

Da der Zuwachs an Genossenschaftsanteilen nicht mehr so hoch ist wie in den Anfangsjahren und die energiepolitischen Rahmenbedingungen die Umsetzung neuer Projekte erschweren, “lebt” fairPla.net nun stärker als bisher von den bereits laufenden Projekten. Da lag die Frage nahe, ob Mitglieder mit ihrem persönlichen Know-How oder Erfahrungen aus ihrem Engagement vor Ort zur Lebendigkeit beitragen können.

Im Laufe des Tages kristallisierten sich mehrere Themenfelder heraus, wie etwa eine Mitglieder-interne Kommunikationsplattform oder kreative Elemente für die Internetseite.
Daran wollen die Workshop-Teilnehmer/innen nun in kleineren AGs weiterarbeiten.

Und in einem Punkt waren sich alle besonders einig: es soll in jedem Fall weitere Workshops geben.
Mitglieder, die sich näher für die Workshop-Ergebnisse und die AGs interessieren, erfahren mehr unter 0251/9191983 oder info@fairpla.net.

zurück zur Übersicht der Nachrichten