Die internationale Genossenschaft für Klima, Energie und Entwicklung

fairPla.net-Mitglieder zur Besichtigung am Solarturm Jülich

Ende April luden Aufsichtsratsmitglied Professor Klemens Schwarzer vom Solarinstitut Jülich sowie Edgar Boes-Wenner und Sabine Terhaar vom fairPla.net-Vorstand interessierte Mitglieder zur Besichtigung des neuen solaren 1,5 MW-Turmkraftwerks in Jülich ein.

In einem interessanten und sehr anschaulichen Vortrag informierte Prof. Schwarzer die TeilnehmerInnen zunächst über Hintergründe, Forschungsstand, Funktionsweisen und unterschiedliche Beispiele für solarthermische Kraftwerke.

Thomas Hartz von den Stadtwerken Jülich ergänzte weitere Informationen speziell zum Solarthermischen Kraftwerk Jülich.

Während der anschließenden Besichtigung des Solarturms vermittelten beide weitere detaillierte Kenntnisse und stellten sich den zahlreichen interessierten Nachfragen der angereisten Mitglieder.

Weitere Informationen hier.

zurück zur Übersicht der Nachrichten