Die internationale Genossenschaft für Klima, Energie und Entwicklung

Generalversammlung wählt neuen Aufsichtsrat

Die Generalversammlung von fairPla.net eG wählte am 20.06.2009 in Münster einen neuen Aufsichtsrat. Aus dem alten Aufsichtsrat schieden Dietrich von Bodelschwingh und Prof. Dr. Wolfgang Köhnlein aus. Beide haben fairPla.net lange Zeit begleitet. In Zukunft wollen sie sich auf ihre angestammten Aufgaben konzentrieren: Dietrich von Bodelschwingh auf die Fortführung der Arbeit von Heim-statt Tschernobyl; Prof. Dr. Wolfgang Köhnlein auf regionale Windkraftprojekte im Münsterland. Für ihr langes konstruktives Mitwirken bedankten sich Aufsichtsrat, Vorstand und Mitglieder. Zugleich wünschten Sie ihnen gutes Gelingen für die zukünftigen Projekte.

Neu in den Aufsichtsrat gewählt wurden Dr.Ing. Rolf Ahlers aus Bochum und Norbert Wienke aus Nottuln. Beide bringen unterschiedliche Kompetenzen ein. Rolf Ahlers arbeitet als Ingenieur der Verfahrenstechnik im Apparate- und Anlagenbau. Ehrenamtlich ist er seit vielen Jahren im BUND aktiv – sowohl im Vorstand des BUND Bochum als auch im Bundes- sowie Landes- AK Energie. Norbert Wienke hat von Beginn an seine Kenntnisse als gelernter Industriekaufmann und Betriebswirt bei fairPla.net „hinter den Kulissen“ eingebracht. Außerdem ist er seit mehr als 25 Jahren in der Friedensinitiative Nottuln engagiert. Beide Kandidaten wurden einstimmig gewählt. Sie komplettieren damit den Aufsichtsrat, der sich des Weiteren aus Rosa Hemmers, Andreas Wiebe und Prof. Dr. Klemens Schwarzer zusammensetzt.

zurück zur Übersicht der Nachrichten